IT Finance Management Software
IT / Finanzmanagement

Eine zukunftsweisende Kostenmanagement-Plattform für ITFM-Profis

Gartner prognostiziert, dass bis Ende 2021 die weltweiten IT-Ausgaben mehr als 4 Billionen Dollar betragen werden. Da die IT-Ökosysteme von Unternehmen immer größer und komplexer werden, wachsen gleichzeitig die Herausforderungen, die IT-Ausgaben zu überblicken und zu senken sowie gleichzeitig die Produktivität der Endbenutzer zu steigern. Laut Gartner sind die Top-Prioritäten für Führungskräfte im Finanzbereich:

  • Eine ausgereifte Datenanalytik, um Daten zu verstehen, zu interpretieren und zu nutzen, um fundierte betriebliche Entscheidungen zu treffen.
  • Technologien für die Automatisierung von Arbeitsabläufen für mehr Geschwindigkeit, Effizienz und Kostenoptimierung.
  • Unternehmensweite Überprüfung und Steuerung von Investitionen in digitale Technologien zur Messung, Finanzierung und Verwaltung der digitalen Unternehmensleistung.

Gewinnen Sie finanzielle Transparenz und ordnen Sie Ausgaben nach Abteilung, strategischer Initiative und mehr zu.

Führungskräfte aus der Wirtschaft
Intelligente Zuweisung von IT-Mitteln für Innovationsförderung und strategische Leistungen.
CFO, Finanz- und IT-Budgetverantwortliche
Bewerten Sie die Ausgaben im gesamten Unternehmen anhand der IT-Ausgaben und der mehrdimensionalen Zuordnung.
IT- und Beschaffungsteams
Verstehen Sie den wahren Wert von Technologie und IT-Diensten.
Laptop delivery icons

Transparenz in der IT-Finanzierung

Mit der zunehmenden Komplexität der Technologie sehen sich viele Unternehmen mit Kosten für das IT-Finanzmanagement konfrontiert, die in mehreren Systemen verstreut sind. Außerdem messen diese verschiedenen Systeme die Kosten oft auf unterschiedliche Weise. brightfin zentralisiert die Daten durch automatisierte Prozesse, um ein vollständiges Bild der Gesamtkosten und des Wertes der IT-Dienste zu erhalten.

telecom chargebacks

Verstehen Sie IT-Kosten auf Detailebene

Schaffen Sie einen Rahmen, um alle IT-Kosten genau zu erfassen und zuzuordnen. Verstehen Sie die in Ihrem Unternehmen anfallenden Kosten, wie diese entstehen, wie sie von den IT-Diensten (oder anderen Einheiten wie z. B. den Geschäftsbereichen) „verbraucht“ werden und welchen Wert die IT-Dienste im Vergleich zu den verbrauchten Kosten liefern. Nutzen Sie kostenbasierte Trends, um die Leistung zu überwachen und strategische Entscheidungen zu treffen.

Korrekte interne Verrechnungen von Diensten

Führen Sie alle IT-Kosten in einem einzigen IT-Kostenmanagement-Tool zusammen. Reduzieren Sie Ihre Kosten, indem Sie effektiver auf interne Verrechnungen reagieren und Prozesse zur Rückgewinnung von Umsätzen einrichten, während Sie zukünftige Verluste verhindern, bevor sie entstehen. 

IT expense management by department

Zuweisung von Ausgaben nach Abteilung und strategischer Initiative

Ordnen Sie die Kosten nach den für Ihr Unternehmen wichtigen Aspekten über mehrdimensionale Attribute wie Kostenstelle, Projekt, Standort, Mieter usw. zu. brightfin macht dies durch seine dynamische Konfiguration einfach und entwickelt die Denkweise Ihres Unternehmens weiter, um Ausgaben in einem völlig neuen Licht zu sehen – von der reinen Betrachtung der Ausgaben als Kosten hin zur Überlegung, wie IT-Ausgaben den Geschäftswert steigern.