Mobile phone lifecycle management
Lifecycle-Management

Nutzung von Branchenkenntnissen für die reibungslose Bereitstellung von mobiler Hardware in großen Mengen

Der Lebenszyklus mobiler Endgeräte entwickelt sich weiter, da Unternehmen neue Einsatzmöglichkeiten für mobile Endgeräte identifizieren und sich der steigenden Kosten und der hohen Umschlagsgeschwindigkeit von mobilen Endgeräten bewusst sind. In vielen Fällen war die betriebsinterne Unterstützung für diese neuen Technologien begrenzt. Daher verlassen sich führende Unternehmen auf die Branchenkompetenz von brightfin, um eine reibungslose Bereitstellung von mobiler Hardware in hohen Stückzahlen für eine Vielzahl von mobilen Rollen zu ermöglichen.

cell phone icons

brightfin unterstützt Sie bei der Planung, Beschaffung, Vorbereitung, Bereitstellung und Erfassung entsprechend der vom Netzbetreiber bereitgestellten Dienste, die für die erfolgreiche Bereitstellung eines Unternehmensmobilitätsprogramms unerlässlich sind.

Von Anfang bis Ende
Mit der brightfin Plattform unterstützen wir Sie von der Gerätebestellung, inklusive Zubehör, bis hin zum Einrichten Ihres Auto-Enrollments
Sicherheit geben
Stellen Sie sicher, dass die Endgeräte gemäß den Industriestandards und Ihren Sicherheitsrichtlinien konfiguriert sind.
Kosten senken
Verringern Sie die harten und weichen Kosten, die mit der Bereitstellung eines Geräts für einen Benutzer einhergehen.
Endgeräte deaktivieren
Einfaches Entfernen von firmeneigenen Daten auf jedem Gerät aus der Ferne und Zurücksetzen auf Werkseinstellungen.
Cell phone for planning lifecycle device management

Planung

Arbeiten Sie mit unserem Expertenteam zusammen, um die speziellen Anforderungen Ihres Unternehmens an das Technologie-Lifecycle-Management zu erkennen und wichtige Fragen zu beantworten, wie z. B.:

  • Worin besteht das primäre Ziel, diesen Benutzer oder diese Gruppe von Benutzern mit der vorliegenden Technologie vertraut zu machen? 
  • Welches periphere Zubehör wird für diesen Anwendungsfall benötigt? 
  • Welche Software-Technologien sollten mit dieser Hardware kombiniert werden, um die von uns angestrebten Ergebnisse für die Mitarbeiter zu erzielen? 
  • Was ist der erwartete Lebenszyklus dieses Geräts? 
  • Welche Netzbetreiber werden für diese Endgeräte freigeschaltet?
  • Werden diese Endgeräte als Einzelgeräte oder als Einheiten mit mehreren Geräten eingesetzt?
telecom mobile carrier logos

Beschaffen

Damit die Mitarbeiter mit ihrem mobilen Gerät eine möglichst nachhaltige Erfahrung machen können, ist es entscheidend, die passende Beschaffungsquelle und -methode zu bestimmen. brightfin unterstützt Sie bei der Beschaffung über den Netzbetreiber, Drittanbieter und den Wiederverkaufsmarkt, um den Kauf und die Bereitstellung Ihrer mobilen Endgeräte zeitnah und effizient zu gestalten.

check marks

Vorbereiten

In der Vorbereitung Ihrer mobilen Endgeräte für den Einsatz kann der Unterschied zwischen Produktivitätsgewinn und Produktivitätsverlust liegen. Muss der Prozess für einen Benutzer langwierig und mühsam sein? Nein! Und es gibt mehrere Möglichkeiten, die technischen Einsatzbarrieren durch entsprechende Vorbereitung dieser Hardwareeinheiten zu verringern.

Over-the-Air-Konfiguration

Tools wie Apple Business Manager und Enterprise for Work ermöglichen Unternehmen, ihre Sicherheits- und Anwendungsbereitstellung auf der Grundlage von Mitarbeiterprofilen vorzukonfigurieren. Diese Tools bieten für die Implementierung von mobilen Endgeräten mit geringer Komplexität effizientere Möglichkeiten, die Software eines mobilen Geräts ohne mehrere Eingaben zu aktivieren. Durch die Verwendung von brightfin stellen Sie sicher, dass Ihre Konfiguration mit diesen Tools mit den Best Practices der Branche für die Over-the-Air-Bereitstellung im Einklang steht und dass sie den Erwartungen Ihres Teams und Ihrer Mitarbeiter gerecht wird.

Zero-Touch-Bereitstellung

Wenn mehrere periphere Geräte zusammengebracht, zusammengebaut, getestet und dann als einsatzbereit eingestuft werden müssen, ist die Vorbereitung dieser Geräte, bevor sie den gewünschten Benutzer erreichen, von entscheidender Bedeutung für den Erfolg der Technologie. brightfin unterstützt Sie bei der Vorkonfiguration der mobilen Geräte Ihrer Mitarbeiter gemäß den von Ihrem Unternehmen geforderten Spezifikationen, bei der Montage von Zubehör, beim Herunterladen und Installieren von Software und bei der Validierung der Gerätefunktionen, bevor diese den vorgesehenen Benutzer erreichen.

phone with UEM user actions on it

Bereitstellen

Planen Sie die Bereitstellung neuer technischer Endgeräte von den Materialien bis zur Schulung, damit dieser Vorgang für die Benutzer reibungslos verläuft. Das bedeutet, dass Ihre neue Technik ohne Zeitverzögerung und ohne Produktivitätsverlust für Ihre Endanwender unterstützt werden muss. Nutzen Sie das Feedback der Erstanwender, um die Bereitstellung zu optimieren und die Akzeptanz zu verbessern.

mobile asset management

Rückführung

Das Hardware-Asset-Management hört nicht auf, wenn die Endgeräte im Einsatz sind. Einmal eingesetzt, haben mobile Endgeräte eine vorbestimmte Lebenserwartung, die von dem jeweiligen Unternehmen, der Benutzergruppe oder dem Anwendungsfall vorgegeben wird. Mit brightfin können Sie ganz einfach Endgeräte aus dem Außendienst zurückholen, sie auf ihre Verwendbarkeit hin überprüfen oder neue Endgeräte einsetzen, um Kosten zu sparen. Indem Sie sicherstellen, dass alle Endgeräte zurückgegeben werden, vermeiden Sie potenziell gefährliche Sicherheitsrisiken und finanzielle Auswirkungen. Ein IBM-Bericht schätzt den IP-Verlust eines gestohlenen oder verlorenen mobilen Geräts auf 3 bis 4 Millionen Dollar pro Vorfall.

Mit brightfin können Sie:

  • Ihre Endgeräte im Laufe ihres natürlichen Lebenszyklus aktiv zurückführen
  • Endgeräte im Rahmen von HR-Vorgängen bei Mitarbeiterkündigungen und Rollenwechseln zurückführen
Construction worker on tablet saving money on carrier expenses

„Mit brightfin kann ich den Einsatz meiner mobilen Endgeräte viel effizienter verwalten. Durch die Automatisierung von lästigen IT-Aufgaben hat mein Team mehr Zeit für geschäftskritische Aufgaben.“  

IT-Leiter Fertigung

Möchten Sie erfahren, wie wir Ihrem Unternehmen helfen können, den technischen Lebenszyklus von Endgeräten zu verwalten?